Die Regeln des Plauschrennen

Startberechtigt sind Männer, die mitsamt Velo über 100kg wiegen und Frauen, welche mit dem Stahlross über 70kg auf die Waage bringen. Zusatzgewicht darf direkt am Velo oder in einem Rucksack mitgeführt werden. Velos mit Antriebsunterstützungen sind verboten, zudem muss mit handelsüblichen,
profilierten Bikereifen gestartet werden. Das Gesamtgewicht (Körpergewicht inkl. Bike) wird am Start und am Ziel gemessen und darf das geforderte Minimum nie unterschreiten. Für das Zusatzgewicht ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich.

Startnummern
Die Startnummer muss gut sichtbar am Lenker montiert werden.
 
Start
Der Start erfolgt pünktlich um 13:00 Uhr. Es wird in Zeitintervallen von einer Minute oder kürzer gestartet (je nach Teilnehmerzahl).
 
Rangverkündigung
Anschliessend an das Rennen findet beim Skihaus Ruchweid die Siegerehrung statt. Ranglisten werden an der Rangverkündigung abgegeben.
 
Allgemeines
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/-innen. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.
Ersatzkleider können am Start abgegeben werden - diese werden anschliessend gratis ins Ziel transportiert.